hr

Lieferpool - Erklärung zum Datenschutz

Datenschutzerklärung

Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren Daten ist für uns eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg unseres Angebots. Daher messen wir dem Datenschutz eine große Bedeutung bei. Die Erhebung, Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung Ihrer Daten geschieht unter Beachtung der im Folgenden dargestellten Grundsätze.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Daten, die konkret Auskunft über die Identität des Nutzers geben, wie beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer oder eMail-Adresse. Wir erheben im Rahmen der Anmeldung eines Benutzerkontos personenbezogene Daten, speichern und verarbeitet diese, und nutzen diese für die Begründung, Durchführung und Abwicklung unserer angebotenen Dienste. Personenbezogene Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, ausser wir werden dazu durch anwendbares Recht gezwungen.

Anfrage- und Angebotsdaten

Anfrage- und Angebotsdaten sind Daten über Anfragen, Abgebote, Lieferanten, Zuteilungen, Angebots-Bewertungen, etc. in Form von Texten, Datumsangaben, Angaben zu Geldbeträgen, Dateianhängen, logischen Verküpungen zwischen Datenobjekten etc. Anfragedaten sind generell nur für den Ersteller der Anfrage, sowie dessen Kollegen, sowie für die Benutzer der Lieferanten die vom Ersteller der Anfrage zur Anfrage eingeladen wurden, sichtbar. Angebotsdaten sind generell nur für den Ersteller des Angebots sowie für dessen registrierte Kollegen und für den Ersteller der Anfrage auf das sich das Angebot bezieht, sowie für dessen registrierte Kollegen, sichtbar. Die Informationen über Lieferanten, die zu einer Anfrage eingeladen wurden, sind generell nur für den Benutzer sichtbar der die Einladung getätigt hat, sowie für dessen registrierte Kollegen. Anfrage- und Angebotsdaten Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, ausser wir werden dazu durch anwendbares Recht gezwungen.

Speicherung von Daten

Wir behalten es uns vor, IP-Adressen und Logfiles zu speichern, um etwaigen Missbrauchsfällen vorzubeugen oder sie aufzuklären und die Daten zu diesem Zweck im Einzelfall an Ermittlungsbehörden weiterzugeben, falls wir dazu durch anwendbares Recht gezwungen werden oder zur Abwehr von Angriffen auf unseren Onlinedienst oder unsere Partner. Im Übrigen erfolgt jede anderweitige Auswertung von Daten ausschließlich in pseudonymisierter Form. Zweck ist es, im Fall von missbräuchlichen Eingriffen in unser Netzwerk oder bei sonstigen Rechtsverstößen, die erforderlichen Identifizierungs- und Missbrauchsnachweise zu erbringen.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch den Nutzer ermöglichen. Wir setzen temporäre Cookies ein, um die SessionID eines Loginvorgangs zu speichern. Cookies zur Speicherung von personenbezogenen Daten setzten wir nicht. Eine persönliche Identifikation des Nutzers anhand der in Cookies gespeicherten Daten findet nicht statt. Unser Onlineangebot verwendet Dienste von Google. Google kann Cookies auf dem Browser der Nutzer platzieren, um sie auszulesen, und kann "Web Beacons" (kleine unsichtbare Grafikdateien) zur Sammlung von Informationen verwenden. Die durch die Cookies und/oder Web Beacons erzeugten Informationen werden an einen Server von Google übertragen und dort verarbeitet.

Datensicherheit

Wir sind um die Sicherheit der Nutzerdaten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht. Jedoch muss dem Nutzer bewusst sein, dass wir keine hunderprozentige Verfügbarkeit unseres Angebots, noch eine hunderprozentige Sicherheit der Daten gewährleisten können. Der Grund dafür liegt u.a. darin dass wir für die Erbringung unserer Dienste auf die technischen Infrastrukturen und Dienstleistungen Dritter zurückgreifen, in unserem Fall Strato AG, Berlin (www.strato.de), united-domains AG, Starnberg (www.united-domains.de), und Hetzner Online AG, Gunzenhausen (www.hetzner.de). Diese Dienstleister und deren Partnerunternehmen haben eigene Bestimmungen zu Datenschutz und Verfügbarkeit, über die wir uns natürlich nicht hinwegsetzen können.



Stand April 2012